1. Beisitzerin: Martina Wagner

 

Gewählt am 9.3.2019 für 2 Jahre.

 

"Als betroffene Mutter habe ich seit der Grundschulzeit unserer Kinder bei Treffen der Selbsthilfegruppe des Legasthenieverbandes nicht nur notwendige Informationen erhalten, sondern auch die gelegentlich dringend notwendige „moralische“ Unterstützung.

 

Angestoßen durch verschiedene Fachtagungen habe ich mich weiter mit Hintergründen und Fördermöglichkeiten von Legasthenie und Dyskalkulie beschäftigt. Dieses Wissen hilft mir heute auch beruflich im Unterricht für „Deutsch als Zweitsprache“ weiter.

 

Der Legasthenieverband bietet Beratung, sachliche und wissenschaftliche Informationen, aber auch die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs von Betroffenen/betroffenen Familien. Deshalb unterstütze ich die Arbeit im Vorstand des Kreisverbands gerne."

 

 

Aktuelles:

Vortrag am 2.4.2019:

Einladung zum Selbsthilfegruppen-Treffen mit Vortrag: "Schreibschrift oder Druckschrift - was ist heute zeitgemäß?"

Referentin: Christiane Bohrßen, Lehrerin und LRS-Therapeutin; Eintritt: 5 €, Mitglieder frei. Die vollständige Einladung finden Sie hier zum Download:

Einladung zum Treffen der Selbsthilfegruppe Wunstorf am 2.4.2019
EinladungSelbsthilfegruppe0419.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.3 KB

Termine unserer

Ortsgruppen: (weitere Informationen finden Sie unter "Selbsthilfegruppen")

Die Selbsthilfegruppe Wunstorf trifft sich das nächste Mal am 2. April 2019 von 19.30 bis 21.30 Uhr im Hölty Gymnasium, Gebäude C Raum C 04, Hindenburgstraße 25,

31515 Wunstorf, Eingang O.-Boehlke Straße.

 

Die Treffen der 

Selbsthilfegruppe Hannover finden am 20.3., 15.5., 28.8. und 13.11.19 jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover, statt. Die Termine für 2019 werden in Kürze bekannt gegeben.

Raum: siehe Anzeige in der Eingangshalle

Hier finden Sie alle Termine 2019 der Selbsthilfegruppe Wunstorf.
Terminplakat2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.3 KB