Nachteilsausgleich auch für Auszubildende - Hilfestellung durch den Bundesverband
Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie berät Auszubildende und Betriebe bei der Gestaltung eines anforderungsgerechten Nachteilsausgleichs.
Nachteilsausgleich für Azubis Pressemitt
Adobe Acrobat Dokument 71.9 KB

Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende

Handbuch für die Ausbildungs- und Prüfungspraxis

 Reihe:

Berufsbildung in der Praxis

Verlag:

W. Bertelsmann Verlag

Erschienen:

2014

von Kirsten Vollmer (Autor), Claudia Frohnenberg (Autor), BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung (Series Editor)

  • ISBN-10: 3763954074
  • ISBN-13: 978-3763954070

Behinderte Menschen haben laut Gesetz ein Recht auf Nachteilsausgleich in Ausbildung und Prüfung. Das Handbuch bietet eine Fülle von Informationen zu Behinderungsarten und geeigneten Formen des Nachteilsausgleichs. Fallbeispiele zeigen konkrete Lösungsmöglichkeiten und helfen so bei der praktischen Umsetzung des gesetzlichen Gebots. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf psychischen Behinderungen und Beeinträchtigungen.

Preis: 29,90  €

Aktuelles:

Termine unserer

Ortsgruppen: (weitere Informationen finden Sie unter "Selbsthilfegruppen")

Hier finden Sie die Termine der Selbsthilfegruppe Wunstorf.
TerminPlakat1218.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.3 KB

Die Selbsthilfegruppe Wunstorf trifft sich das nächste Mal am

12.Juni 2018 von 19.30 bis 21.30 Uhr im Hölty Gymnasium, Gebäude C Raum C 04, Hindenburgstraße 25,

31515 Wunstorf, Eingang O.-Boehlke Straße.

 

Die Treffen der 

Selbsthilfegruppe Hannover finden jeweils

von 19.30 bis 21.30 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover, statt.  In 2018 finden noch folgende Termine statt: 30.5., 29.8.,28.11.

Raum: siehe Anzeige in der Eingangshalle

Betroffene und Interessierte aus NRW: bitte beachten Sie die Seite "Rechtslage in NRW" unter  "Informationen"